Hartmut Sczech zum Vorsitzenden gewählt

Bei der Mitgliederversammlung der
Steegefreunde Aulendorf
standen Vorstandswahlen auf dem Programm

Die Steegefreunde ihre Mitgliederversammlung im Außenbereich  der Steegegastronomie durchführen. Unter Einhaltung aller erforderlichen Coronaauflagen versammelten sich 23 stimmberechtigte Mitglieder bei herrlichstem Badewetter.

Vorstand Hartmut Sczech musste sich bei seinem Rückblick natürlich sehr beschränken, konnte doch keine der üblichen Veranstaltungen stattfinden. Dennoch war der Verein nicht untätig. In stundenlanger, mühevoller Arbeit freiwilliger Helfer, konnten die Flöße mit Holz verkleidet werden und so wieder ihren ursprünglichen, natürlichen Teint erhalten.

Die weiteren Rechenschaftsberichte fielen ebenfalls kurz aus, so dass Bürgermeister Matthias Burth mehr Zeit blieb, die  Zusammenarbeit zwischen den Steegefreunden und der Stadtverwaltung lobend zu erwähnen. Den „mit Abstand“ besten und unaufgeregtesten Bademeister, Dieter Eisele, hob er auch noch lobend hervor und die Versammlung applaudierte laut.

Die Entlastung aller Vorstandsmitglieder durch die Mitglieder erfolgte en bloc und einstimmig. Roland Haag, der nach eigenen Angaben bereits seit 1980 ein Steegefreund ist, führte erfrischend flott, die Neuwahlen der Vorstandschaft durch, die wie folgt ausfiel: 1. Vorstand Hartmut Sczech: einstimmig 2. Vorstand Petra Briemle: einstimmig 3. Kassierer Carsten Ramsperger: einstimmig 4. Schriftführer Britta Wekenmann: einstimmig 5. Mitgliedswart Sandra Haag-Becker: einstimmig 6. Beisitzer Maria Arnold: einstimmig 7. Beisitzer Susanne Krause: 1 Enthaltung 8. Kassenprüfer Matthias Burth und Roland Haag: beide einstimmig.

Einen Ausblick auf die kommende Saison zu geben, fällt dem alten und neuen Vorstand Hartmut Sczech zum momentanen Zeitpunkt natürlich auch noch schwer, aber Projekte wie eine ansprechendere,
funktionalere Theke im Gastraum des Pavillons und ein Sonnensegel
für den Außenbereich stehen genauso auf der Liste, wie die Durchführung eines Spiel- und Spaßtages zur Saisoneröffnung am ersten Maisonntag und einer Geburtstagsparty zum 11jährigen Vereinsjubiläum.

Zum Abschluss der erfolgreichen Versammlung dankte Vereins- Vorsitzender Hartmut Sczech ebenfalls dem Bademeister, der Pächterfamilie Duran und Jürgen Schoch für die Bereitstellung der Tonanlage.

Bericht: Schwäbische Zeitung
Lokalausgabe Bad Waldsee 22.09.2020