Archiv der Kategorie: Berichte

Benefizparty mit Lollypop

07. August 2010

Der Wettergott muss ein Steege-Freund sein! Nur so ist es zu erklären, dass bei der großen Benefizparty mit Lollypop die Sonne gescheint hat. Und so wurde vor einer traumhaften Kulisse getanzt, gelacht und gefeiert. Nochmals ein ganz herzliches „Dankeschön“ an Lollypop – es war ein unvergesslicher Abend!

Gründungsfest der Steege-Freunde

21. Juli 2010

Das gibt es wohl nicht so oft: Bereits vor der Gründung hatten die Steege-Freunde über 160 Mitglieder! Da war es höchste Zeit, das Engagement, die Ziele und Gelder in eine feste Form zu gießen. Der Verein wurde gegründet, alle Ämter mit engagierten Leuten besetzt. Fazit: Der Verein der Steege-Freunde e.V. ist gemeinnützig. Spenden sich also steuerlich abzugsfähig!

 

Vorstandssuche der Steege-Freunde

Beitrittserklärung zum Verein

01. Juli 2010

Schon vor der Vereinsgründung wollen engagierte Menschen Mitglied werden. Wir reagieren prompt und schütteln eine vorläufige Beitrittserklärung aus dem Ärmel, die im Steege ausliegt. Der rege Zuspruch „beflügelt“ uns regelrecht, möglichst schnell einen Verein zu gründen.

NEU: Steege-Freunde T-Shirt

23. Juni 2010

Im Sommer 2010 gibt es in Aulendorf ein „Mode-Diktat“ der Engagierten: Sie alle tragen das Steege-Freunde-T-Shirt. Natürlich ganz aus 100 % Baumwolle. Mit hochwertiger Beflockung und dem Logo, das Wolfgang Irmler gestaltet hat. Dankeschön!

Info-Abend für alle Steege-Freunde

14. Juni 2010

Als klar wird, dass der Steeger See als „freiwillige Leistung“ der Stadt auf die Liste der bedrohten Infrastruktur kommt, treffen sich spontan 180 Aulendorferinnen und Aulendorfer in der Säulenhalle, um miteinander zu überlegen, wie unser geliebter Steege gerettet werden könnte. In den folgenden Wochen wird die Idee eines Fördervereins geboren, eine Satzung entwickelt, ein Logo entworfen, Mitglieder geworben und „rettende“ Ideen entwickelt.