Bombenstimmung bei der Sommernachtsparty am Steeger See

Benefizkonzert von Engels Hausband und
The Beat Bones ist in Aulendorf ein voller Erfolg

02.07.2012

Der Sommertag und die Sommernacht nutzten viele Aulendorfer, um am Steeger See zu feiern

AULENDORF – Bei 33 Grad Außentemperatur bietet Aulendorfs Steeger See allein schon Vergnügen pur.Geht ein solcher Badetag dann auch noch in eine Sommernachtsparty der Steege Freunde über, bleiben keine Wünsche mehr offen. Peter Engel und seine Hausband und im Anschluss „The Beat Bones“ sorgten am Samstag, 30. Juni 2012, mit einem Benefizkonzert und Musik aus den 60er, 70er und 80er Jahren für Sommernachtsfeeling bei den Besuchern. Sie wurden von 40 Helfern der Steege-Freunde, Audiokonzept, das die Technik bereitgestellt hat, und den Rettungsschwimmern des DLRG, die den Auf- und Abbau der Bühne übernommen haben, unterstützt. Hardy Szech von den Steege- Freunden freute sich über das rege Interesse an der Sommernachtsparty und verriet schon, was mit dem Geld passieren wird: „Der Reingewinn des Abends geht in die Renovierung der Steegepavillions.“ Waren es bei Tageslicht nur wenige Mutige, die sich auf die Tanzwiese wagten, schwangen nach Einbruch der Dunkelheit viele Anwesende bis weit nach Mitternacht das Tanzbein.

 

 

 Bericht: Schwäbische Zeitung
Lokalausgabe Bad Waldsee 02.07.2012
Text:   Claudia Buchmüller
Fotos: Privat